Rufen Sie uns an! 069 50 92 999 22 verlag@premium-architektur.de

CADENAS erweitert Serverinfrastruktur um nordamerikanischen Standort

Softwarehersteller von 3D Online Katalogen für technische Komponenten steigert mit Server in Kanada die Performanz und Zuverlässigkeit für seine Kunden

Die CADENAS GmbH baut als weltweiter Lösungsanbieter für digitale 3D CAD und BIM Produktkataloge die Serverinfrastruktur zur Bereitstellung ihrer IT Dienstleistungen aus. Der jetzt neu in Betrieb genommene Serverstandort im nordamerikanischen Kanada wird die Benutzerfreundlichkeit der gehosteten Kundenwebseiten sowie der bereitgestellten Downloadportale weiter steigern. In diesem Zuge wurde auch die Latenz nochmals optimiert sowie die Bandbreite ausgebaut. Insbesondere für US-amerikanische, kanadische und südamerikanische Endkunden macht sich dies durch eine Leistungssteigerung bei der Generierung der 3D Vorschau von konfigurierten Komponenten bemerkbar. Damit einher geht auch eine Verkürzung der Downloadzeiten bei den bereitgestellten CAD & BIM Produktdaten.

Schnellere 3D Vorschau und höhere Downloadgeschwindigkeit bei CAD Modellen

Beim Download eines 3D CAD Modells von einem der CADENAS Server wird die digitale Komponente dank der eCATALOGsolutions Technologie on-the-fly in den jeweils von Ingenieuren und Architekten bevorzugten Formaten nativ in Echtzeit generiert. So können Anwender in den bereitgestellten CAD & BIM Herstellerkatalogen Billionen von möglichen Produktvarianten konfigurieren und erhalten umgehend das entsprechende CAD bzw. BIM Modell, das sie direkt in ihre Konstruktion einbinden können. Durch die gesteigerte Geschwindigkeit der CADENAS Server kann die jeweils eingesetzte CAD Software die Daten nun schneller verarbeiten, wodurch sich der gesamte Konstruktionsprozess noch performanter gestaltet.

Mehr Sicherheit durch Geo-Redundanz und Performanz dank skalierbarer Infrastruktur

Die Serverinfrastruktur in Kanada ist dabei schnell skalierbar und vor allem äußerst zuverlässig. Zusätzliche Sicherheit wird durch die Spiegelung (geografische Redundanz) der CADENAS Rechenzentren erreicht, so dass CADENAS Kunden vor Ausfall eines einzelnen Rechenzentrums geschützt sind. „Bei der Auswahl des nordamerikanischen Standorts für unser neues Rechenzentrum lag uns ein hohes Niveau in Bezug auf den Datenschutz sowie der Einsatz modernster Technik und Hardware für den Betrieb einer „Private Cloud“ am Herzen“, erläutert Ralf Humpfer, Director of IT bei der CADENAS GmbH. „Durch unsere Erfahrung im Betrieb einer internationalen Hosting-Infrastruktur und der großartigen Teamleistung konnten wir den neuen Standort schnell und sicher an unser bestehendes Netz anbinden. Auf Kundenbedürfnisse und etwaige Performance-Engpässe können wir so dank der guten Skalierungsmöglichkeiten sehr schnell reagieren.“

Auch Doug Korneffel, CTO der nordamerikanischen Tochtergesellschaft CADENAS PARTsolutions, LLC. sieht in dem neuen Serverstandort einen großen Nutzen für seine Kunden: „Wir wissen, dass schnelle Downloadgeschwindigkeiten und Sicherheit für unsere Kunden und deren Endnutzer entscheidend sind. Der neue nordamerikanische Server ermöglicht es Komponentenherstellern, ihre CAD Daten in höchster Qualität ohne Verzögerung bereitzustellen und gleichzeitig die Sicherheit ihres geistigen Eigentums zu bewahren.“

Über die Serverinfrastruktur von CADENAS werden tausende digitaler Produktkataloge für technische Komponenten gehostet. Über die Suchmaschine 3DfindIT.com, die Downloadplattform www.PARTcommunity.com sowie die individuellen Produktkataloge der Komponentenhersteller werden weltweit, rund um die Uhr 3D CAD Modelle als digitale Zwillinge zum Download bereitgestellt. 2020 wurden dabei 666 Millionen Downloads durch Ingenieure, Konstrukteure, Planer und Architekten getätigt.