DETAIL Leserpreis 2020:
Das sind die Nominierten

» 257 innovative Projekte aus 28 Ländern
» 13 Nominierungen
» Leser können vom 14. September bis 30. Oktober 2020 ihre Stimme abgeben

Die Einreichung zum internationalen DETAIL Preis 2020 ist abgeschlossen. Insgesamt 257 innovative Projekte aus 28 Ländern wurden zur Teilnahme eingereicht. Gesucht wurden zukunftsorientierte Projekte jeglichen Gebäudetyps, die maßgebende baukulturelle und technische Qualitäten aufweisen.

Jetzt haben die DETAIL Leser die Möglichkeit, online für ihren Favoriten des DETAIL Leserpreises 2020 zu stimmen. Vom 14. September bis einschließlich 30. Oktober 2020 können die DETAIL Leser auf detail.de per Mausklick ihre Stimme für den DETAIL Leserpreis 2020 abgeben. Der Gewinner wird im Rahmen der Messe BAU bei einer feierlichen Preisverleihung am 14. Januar 2021 bekannt gegeben.

Folgende herausragende Projekte aus der ganzen Welt wurden von der DETAIL Preis Jury für das Leservoting nominiert:

01|Wohnregal, Berlin
FAR frohn&rojas

02|The Twist, Jevnaker (Norwegen)
BIG-Bjarke Ingels Group

03|Kirchenzentrum Seliger Pater Rupert Mayer, Poing bei München
meck architekten gmbh

04|Thapar University Learning Laboratory, Patiala (Indien)
McCullough Mulvin Architects

05|Hotel Bauhofstrasse, Ludwigsburg
VON M, Matthias Siegert, Prof. Dennis Mueller

06|Haus D // 6, Oberberg
Aretz Dürr Architektur

07|adidas World of Sports ARENA, Herzogenaurach
Behnisch Architekten

08|Alpin Sport Zentrum, Schruns (Österreich)
bernardo bader architekten

09|Tipperne Tower – Tipperne Bird Sanctuary, Ringkøbing Fjord (Dänemark)
Johansen Skovsted Arkitekter

10|Karen Blixens Plads, Kopenhagen (Dänemark)
Cobe

11|Wydzia_ Radia i Telewizji im. Krzysztofa Kie_lowskiego, Katowice (Polen)
MA_ECCY biuro projektowe

12| Helsinki Central Library Oodi (Finnland)
ALA Architekcts Ltd.

13| People’s Pavilion (Niederlande)
bureau SLA