Neue Location, neuer Background, gleicher professioneller Inhalt – Die Kongress-Messe ’Deutscher Hoteltag by architectureworld’ wird vom 7. bis 9. Februar 2021 erstmals im Rahmen der Fachmesse Hotellerie, Gastronomie & Gemeinschaftsverpflegung (HOGA) in Nürnberg stattfinden.

Nürnberg/Bremen, 10.02.2020: Die Veranstaltung ’Deutscher Hoteltag by architectureworld’ ist eine dreitägige fachbegleitende Messe mit den Schwerpunkten Hotel-Architektur/ Energiesparende Technik/ Innenarchitektur. Im Jahr 2021 kooperiert die Veranstaltung mit der Gastgeber-Messe HOGA. Die Organisatoren versprechen sich einen deutlichen Mehrwehrt für die teilnehmenden Aussteller und Fachbesucher.

„Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit der HOGA“, erklärt Dietrich Rengstorf, Geschäftsführer der veranstaltenden Messegesellschaft Bauen & Wohnen aus Bremen. „Das nationale und internationale Publikum aus der Baubranche, sprich Architekten, Ingenieure, Designer etc., sowie die Teilnehmer aus der Hotellerie und dem Immobilienmarkt werden die Veranstaltung bereichern.“

Gleichzeitig betont Rengstorf: „Der klassische Kongress war gestern. 2021 wird sich die Veranstaltung ’Deutscher Hoteltag by architectureworld’ erstmals als interaktiver Branchentreff präsentieren.“ Während auf der Vortragsbühne international bekannte Persönlichkeiten aus den Bereichen der Architektur und Innenarchitektur zu außergewöhnlichen und aktuellen Themen sowie spektakulären Projekten referieren, haben die Aussteller die Möglichkeit, auf besonderen Eventflächen aktiv mit der Besucherzielgruppe in Aktion zu treten. So ist der Kopf z. B. nach einer lockeren Partie „Stadt, Land, Hotel“ wieder frei und die Fachgespräche können beginnen.
Vor Ort treffen sich führende Händler, Entscheider aus allen großen Unternehmen sowie Architekten, Planer, Ingenieure und Innenarchitekten. Auch Hoteliers großer Ketten bzw. privat geführter Häuser, Bauabteilungen der Hotelgruppen, Investoren und Betreiber von Seniorenresidenzen nutzen die Plattform zum Informationsaustausch und Networking.

Die Fachkongress-Messe ’Deutscher Hoteltag by architectureworld’ wird von den Architektenkammern als Fortbildungskongress anerkannt, die Anträge laufen. Das vollständige Programm befindet sich derzeit in der Planung. Eine kostenlose Registrierung für die Veranstaltung wird in Kürze auf der Homepage www.architectureworld.com möglich sein. Fragen zur Anmeldung oder zur Möglichkeit, sich als Aussteller bzw. Sponsor auf der Messe zu präsentieren, beantwortet der Veranstalter unter Telefon 0421 985629 – 49 oder per E-Mail unter info@architectureworld.com