Rufen Sie uns an! 069 50 92 999 22 verlag@premium-architektur.de

Immobilienmanager-Award 2021

Groß & Partner erhält Auszeichnung in Kategorie Management

 

 

·         Hochhausquartett FOUR überzeugt mit Vermarktungserfolgen

·         Zusammenarbeit verschiedener Geschäftsbereiche

 

 

Frankfurt am Main, 11.03.2021

Das Management-Team des FOUR rund um Geschäftsführer Nikolaus Bieber hat ganze Arbeit geleistet. Bei der Erarbeitung und Umsetzung der Vertriebs- und Vermarktungsstrategie des Großprojektes galt es, die Geschäftsbereiche Vermietung, Marketing, Finanzierung und Projektentwicklung reibungslos miteinander zu koordinieren. Die Erfolge lassen sich sehen – trotz der Herausforderungen des von COVID-19 geprägten Geschäftsjahres, konnte das Hochhausquartett mit zahlreichen Vermarktungserfolgen überzeugen und wurde dafür mit dem immobilienmanager-Award 2021 in der Kategorie Management ausgezeichnet.

 

So hat sich der T1 durch erfolgreiche Mietabschlüsse mit renommierten Unternehmen wie Allen & Overy, Freshfields Bruckhaus Deringer, der Deka Bank, BCG und Collection rund vier Jahre vor der Fertigstellung bereits zu ca. 70% gefüllt. Im T4 sind mit Baker McKenzie knapp 35% der Büroflächen vergeben. Einen weiteren Meilenstein stellt der Verkauf des im T3 auf ca. 9.500 qm Fläche entstehendem Boutique Hotels der Marke Kimpton Hotels & Resorts an Hausinvest der Commerz Real AG dar. Auch die Vermarktung der Eigentumswohnungen im 120 Meter hohen T3 ist in vollem Gange und ein substantieller Anteil bereits verkauft.

 

„Ich bin sehr stolz auf die herausragenden Leistungen und engagierte Zusammenarbeit des gesamten Management-Teams, die unsere bisherigen Abschlüsse möglich gemacht haben“, lobt Geschäftsführer Nikolaus Bieber. „Mit diesen Erfolgen zeigen wir, wie krisenresistent und zukunftsfähig das Projekt FOUR ist und dass wir unseren Zeitplan der Bürovermietung weit im Voraus erfüllt haben. Wir sind zuversichtlich, dass wir in den nächsten Jahren bis zur Fertigstellung die Vermarktung erfolgreich abschließen werden“, ergänzt Karolina Thoben, Leiterin der Bürovermietung bei Groß & Partner.

 

Groß & Partner gewinnt damit das zweite Jahr in Folge einen der „Oscars der Immobilienbranche“ – 2020 wurde das FOUR-Team im Bereich Finanzierung ausgezeichnet.

 

Über Groß & Partner

Groß & Partner ist einer der großen unabhängigen und inhabergeführten Immobilienentwickler Deutschlands. Seit der Gründung im Jahr 1992 hat sich das Unternehmen auf die Entwicklung hochwertiger Büro-, Wohn- und Hotelimmobilien sowie auf Stadtentwicklungen konzentriert. Mit einer entwickelten Fläche von 1,8 Millionen qm, über 100 erfolgreich realisierten Projekten, einem gegenwärtigen Projektportfolio über 3,4 Milliarden Euro und mehr als 250 Mitarbeitern gehört Groß & Partner seit Jahren zu den Top Entwicklern im deutschen Markt. Zu den Leuchtturmprojekten aus jüngster Zeit gehören: FOUR Frankfurt, das Überseequartier in Hamburg, Gateway Gardens am Frankfurter Flughafen, der Neubau der Deutschen Börse in Frankfurt/Eschborn und die DFB-Akademie in Frankfurt.

 

Bei Groß & Partner arbeiten erfahrene Architekten, Ingenieure, Baufachkräfte, Vermietungs- und Finanzexperten engagiert zusammen, um im Spannungsfeld von architektonischem Anspruch, hoher Wirtschaftlichkeit und flexibler Nutzung ein Ziel zu erreichen: langfristige und beständige Qualität. Dabei deckt die Gesellschaft die gesamte Wertschöpfungskette der Immobilie ab: Von der Projektidee über die Entwicklung, den Bau, die Vermietung bis hin zum Verkauf.

 

www.gross-partner.de