Übersetzung in Deutsch:

Mondeal Heights, ein Projekt von Blocher Partners India, ist eines der Wahrzeichen von Ahmedabad. Da es kürzlich die „Trends Excellence Awards“ gewonnen hat, kann es auch als „Commercial Project of 2019“ bezeichnet werden. Das multifunktionale High-End-Ensemble für Unternehmen auf 58.000 Quadratmetern fügt sich perfekt in die Stadt ein. Ahmedabad. Mit dem 17-stöckigen Bürogebäude Mondeal Heights hat Blocher Partners India dem Mondeal Square 2015 ein weiteres architektonisches Wahrzeichen in der schnell wachsenden indischen Metropole Ahmedabad hinzugefügt. Kürzlich wurde es als „Commercial Project of 2019“ mit dem „Trends Excellence Award“ ausgezeichnet. Die Zeremonie fand in Mumbai statt. In den letzten Jahren hat sich die Auszeichnung für innovative, inspirierende und kreative Praktiken im Bereich der indischen Architektur, Innenausstattung und des Designs zu einer der gefragtesten Designauszeichnungen Indiens entwickelt. Und es ist nicht die einzige Auszeichnung, die Mondeal Heights in den letzten Jahren erhalten hat: Das charismatische Projekt wurde auch mit dem „Realty Excellence Award“ als „Design“ ausgezeichnet Projekt des Jahres 2018. Die 70 Meter hohen Türme beherbergen großzügige Büroräume und Konferenzräume. Die Gebäude selbst spielen mit verwobenen und verschobenen Elementen, die eine urbane Dynamik zelebrieren. Die Fassade ist ein Raster aus offenen, halbtransparenten und geschlossenen Rechtecken. Mondeal Heights ist ein internationales Geschäftszentrum, das der aufstrebenden Metropole einen neuen Akzent verleiht. Die Gebäude von Blocher Partners India bilden immer eine harmonische Einheit mit ihrer Umgebung; Gleichzeitig strahlen sie selbstbewusste Individualität aus. Das 1989 in Deutschland gegründete Unternehmen reagierte auf die wachsenden Anfragen aus Asien mit der Gründung einer Tochtergesellschaft in Delhi. Besonders für die indischen Kunden war es wichtig, ein Büro vor Ort zu haben. Die besondere Kompetenz der Architekturgruppe ist das Ineinandergreifen von Tragwerksplanung und Innenarchitektur. Dieser ganzheitliche Ansatz wird von keinem anderen Architekturbüro erreicht. Ahmedabad ist für den Inder schnell zu einer zweiten Heimat geworden Mannschaft. Auch dank HN Safal, einem der langjährigen, treuen Kunden, die hinter visionären Immobilien wie dem atemberaubend schönen Mondeal Square, dem einzigartigen Mondeal Retail Park und jetzt auch Mondeal Heights stehen. „Die engen Verbindungen haben dazu geführt, dass wir mehr Wert auf Gujarat und insbesondere auf die Stadt gelegt haben, in der wir uns zu Hause fühlen – Ahmedabad“, erklärt Dieter Blocher, Gründer und CEO. Blocher Partners India zog 2014 in die Metropole und baute sein Büro in ein selbst geplantes architektonisches Meisterwerk ein: den Mondeal Square. Ein markantes Gebäudeensemble, das – neben anderen Highlights – Indiens größte Medienfassade aufweist.

Englisches Original:

Mondeal Heights, a project of blocher partners india, is one of Ahmedabads iconic landmarks. Since it has recently won the “Trends Excellence Awards”it canalso be called “Commercial Project of 2019”. The multifunctional high-end ensemble for business on 58,000 square metres integrates itself perfectly within the city scape.Ahmedabad. With the 17-storey office building Mondeal Heights, blocher partners india has followed up Mondeal Square in 2015 with another architectural landmark in thefast-growing Indian metropolis of Ahmedabad. Recently it has won the “Trends Excellence Awards”as “Commercial Project of 2019”. The ceremony took place in Mumbai. Over the past years the awardfor innovative, inspiring and creative practices in the field of Indian architecture, interiors and design has become one of India’s most sought-after design awards. And it is not the only award, Mondeal Heights received in the past years: The charismatic project has also won the “Realty + Excellence Award”as “Design project of the Yearin 2018.The 70-metre-high towers house generous office spaces and conference rooms.The buildings themselves play with interwoven and shifted elements, which celebrate an urban dynamism. The façade is a grid of open, semi-transparent and closed rectangles. Mondeal Heights is a business centre of international standing, adding a new accent to the aspiring metropolis. The buildings of blocher partners india always form a harmonious unit with their surrounding; at the same time, they radiate self-confident individuality. Founded 1989 in Germany, the company responded to the growing requests from Asia with the foundation of a subsidiary company in Delhi. Especially for the Indian clients it was important to have an office on location. The special competence of the architectural group is the interlocking of structural design and interior design. This holistic approach is hardly reached by any other architectural firm. Ahmedabad has quickly become a second home for the Indian team. Also thanks to HN Safal, one of the long-time, loyal clients which stand behind visionary real estates like the breathtakingly beautiful Mondeal Square, the one-of-a-kind Mondeal Retail Park –and now also Mondeal Heights. “The close connections led us to lay more emphasis on Gujarat and especially on the city where we feel at home –Ahmedabad”, Dieter Blocher, Founder and CEO, explains. blocher partners india moved to the metropolis in 2014 –and incorporated their office into a self-planned architectural masterpiece: Mondeal Square. A striking building ensemble that –amongst other highlights –boasts with India’s largest media façade.