Rufen Sie uns an! 069 50 92 999 22 verlag@premium-architektur.de

Alape feiert 125-jähriges Jubiläum: Embracing Water for 125 Years

Jubiläumsmotto „Embracing Water for 125 Years”

Das Element Wasser inspiriert Alape seit Beginn an, denn es begleitet das tägliche und intime Reinigungsritual im Badezimmer. Glasierter Stahl dient seit 125 Jahren als Formgeber dieses kostbaren Elements und wird deswegen vom Goslarer Unternehmen immer wieder zelebriert.

125 Jahre Designgeschichte und Oberflächenkompetenz

EW3

Mit dem EW3 hat Alape 1970 das weltweit erste Einbaubecken auf den Markt gebracht, welches einen hohen Bekanntheitsgrad bei Architekten und Planern einbrachte.

Schalenbecken

Das filigrane Schalenbecken, welches Alape 1997 mit dem Designpartner Busalt entwickelt hat, zeigt, dass der Werkstoff „Glasierter Stahl“ Innovationen hervorbringt, die bis heute einzigartig sind.“

Bild links: Das Ausgussbecken Bild rechts: Steel19

Das Ausgussbecken und Steel19

Aus der langjährigen Kooperation mit sieger design ist unter anderem der preisgekrönte industrielle Waschplatz „Steel19“ (2019) entstanden, der sich in seiner modernen Optik auf den Charme des Ausgussbeckens bezieht.

Expertise im Bereich der Oberflächengestaltung

Bild links: Aqua Deep Indigo Bild rechts: Aqua Deep Blue

Aqua

Die Oberfläche „Aqua“(2018) besticht durch eine optische Tiefe, die man sonst nur von Glas kennt. Ihr besonderer Charakter ist die hochglänzende Oberfläche, deren Farbtiefen(-Stärkung) variiert: Der im Manufakturprozess entstehende Verlauf im Becken changiert jedes Mal leicht, wodurch jedes Becken zum Unikat wird. Die Wahrnehmung der Farbe ist zudem abhängig von den umgebenden Materialien und der jeweiligen Lichtsituation. Die Oberfläche ist in drei Farbnuancen Deep Blue, Deep Green und Deep Indigo erhältlich und ist an die Farbwelt des Wassers angelehnt.

Terra Nordic Matt

Terra Nordic Matt

Terra_Oyster Matt

Terra_Oyster Matt

 

Terra

Mit „Terra“ hat Alape 2018 eine Oberfläche mit mineralischem Charakter entwickelt. Diese matte, puderartige Oberfläche erinnert in ihrer Anmutung an feinste mineralische Partikel. Noch bevor man die Oberfläche berührt, spürt man die samtige und warme Haptik. Das grau-nuancierte Spektrum der vier Farbausführungen Nordic Matt, Oyster Matt, Silk Matt und Gravel Matt unterstützt den sinnlichen und angenehm weichen Eindruck. In ihrer Natürlichkeit und Echtheit lassen die Farben sowohl Harmonien als auch wechselseitige Dominanz mit den umgebenden Materialien zu.

 

Über Alape

Alape wurde 1896 von Adolf Lamprecht in Penig als Betrieb für Emaille-Produkte gegründet. Heute produziert das Unternehmen mit 170 Mitarbeitern an zwei Produktionsstandorten in Goslar / Deutschland ästhetische Waschplatzlösungen für den privaten und halböffentlichen Raum. Als Manufaktur steht Alape für technisch-funktionale Qualitätsstandards und inspirierende Gestaltung. Glasierter Stahl in Kombination mit weiteren hochwertigen Werkstoffen ermöglicht das individuelle Design von Alape für ein architektonisch geprägtes Umfeld.

Für Presseanfragen wenden Sie sich bitte an:

PIABO PR GmbH

Verena Laier alape@piabo.net

Tel.: +49 30 2576 205 – 0

Mobil: +49 172 5311 843