Rufen Sie uns an! 069 50 92 999 22 verlag@premium-architektur.de

BIEN-RIES baut 79 Wohnungen in Bad Nauheim

Naturnah wohnen mit Flair & Gründach: Start für DAS GRÜNDGOLD in Bad Nauheim

Baubeginn für DAS GRÜNGOLD: Das Wohnkonzept vereint 79 Wohnungen und viele nachhaltige Qualitäten – Fertigstellung ist voraussichtlich 2022.

In der Dieselstraße in Bad Nauheim drehen sich bald die Baukräne. Hier realisiert Projektentwickler BIEN-RIES ein Wohnensemble der Extraklasse: DAS GRÜNGOLD besteht aus fünf Mehrfamilienhäusern mit 79 Eigentumswohnungen mit 1 bis 4 Zimmern. Sämtliche Wohnungen verfügen über Balkon, Terrasse oder Privatgärten. Der Großteil bietet Tageslichtbäder mit bodengleich gefliesten Duschen und ist somit auch konsequent seniorengerecht gestaltet.

Zudem realisiert BIEN-RIES eine Vielzahl nachhaltiger Qualitäten. So werden die Fenster mit positiver Ökobilanz in der Region bezogen. Das sichert lokale Arbeitsplätze und reduziert dank verkürzter Produktions- und Lieferwege auch die CO2-Emissionen. Bei der Auswahl der eingesetzten Baumaterialien wird bereits ab der Ausschreibung auf nachhaltige Werkstoffe geachtet: Der Beton kommt aus klimaneutraler Produktion und es werden Hölzer mit FSC-Zertifizierung in den Außenanlagen eingesetzt. Begrünte Dächer auf allen Häusern verbessern das Stadtklima, sorgen für einen natürlichen Kühlungseffekt im Sommer und wirken dämmend. Sie sind gleichzeitig Lebensraum für heimische Vögel und wertvolle Bestäuberinsekten wie Wildbienen und Schmetterlinge. Durch versickerungsfähige Beläge und Rasenpflaster wird zudem die Rückführung des Regenwassers in den natürlichen Wasserkreislauf ermöglicht.

Standortleiterin Jessica Hesse-Kadlec: „Wir freuen uns, mit dem Ensemble DAS GRÜNGOLD wichtigen Wohnraum mit einem hohen Maß an nachhaltigen Qualitäten schaffen zu können – an einem Standort mit Ausblick: Bad Nauheim hat sich mit Flair und Exzellenz als gefragter Wohn- und Wirtschaftsstandort in jeder Hinsicht bestens entwickelt.“

Schon heute verfügt Bad Nauheim über eine Wirtschafts- und Kaufkraft, die über dem Landesdurchschnitt liegt. Für Lebensqualität wiederum sorgen die attraktive Altstadt, die Parkanlagen wie der nahe Goldsteinpark, der historische Sprudelhof oder das Gradierwerk, über 100 Kilometer Wander- und Radwege sowie ein breites Kulturprogramm.