Rufen Sie uns an! 069 50 92 999 22 verlag@premium-architektur.de

Durch dick und dünn mit Steinbacher!

Elastisch, reißfest, rundum optimiert – Dämmstoff-Spezialist Steinbacher hat seine Dünnwand- und Abfluss-Isolierschläuche innen mit einer innovativen Riffelstruktur versehen und sorgt damit für beste Installations- und Produkteigenschaften.

Das ohnehin reichhaltige Produktsortiment des Dämmstoffherstellers Steinbacher ist wieder um eine Weiterentwicklung reicher: Maßgeblich verbessert wurden der Dünnwand-Isolierschlauch steinoflex® 445 (4 mm Dämmdicke) sowie der Abfluss-Isolierschlauch steinoflex® 405 R (5 mm Dämmdicke). Beide Produkte – hergestellt aus Polyethylen – werden jetzt ganz neu mit innenliegender Riffelstruktur produziert, eine auf den ersten Blick kleine Änderung, die aber die Elastizität der Schläuche deutlich verbessert. Der große Vorteil: Das oft beschwerliche Aufziehen auf Rohre – besonders bei Muffen und Bögen – lässt sich wesentlich einfacher bewerkstelligen. Für die Herstellung der Riffelstruktur musste ein spezielles Werkzeugdesign aufwendig entwickelt werden. „Die Herausforderung bestand darin, dass die Rillen nach der Extrusion bestehen bleiben und nicht verschwimmen“, erläutert Steinbacher Geschäftsführer Mag. Roland Hebbel.

Geprüfte Schalldämmeigenschaften
Ein weiteres Plus: Für den Abfluss-Isolierschlauch mit Riffelstruktur wurden die körperschalldämmenden Eigenschaften durch das Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP bestätigt. Das IBP stellt in seiner Beurteilung fest: „Durch den Einsatz eines PE-Schlauches über einem Abwasserrohrsystem kann ein möglicher akustisch starrer Kontakt (Körperschallbrücke) zwischen der Rohrwand und dem Baukörper verhindert werden.“ Zusätzlich zur Produktverbesserung wurde die Kartongröße logistisch optimiert – jetzt können 18 Kartons pro Euro-Palette geliefert werden. Das bedeutet eine optimale Platzausnutzung von LKW und Lager, davon profitieren Logistik, Handel und Umwelt. Dank aufgedrucktem EAN-Code direkt auf dem Produkt ist nun auch ein Einzelverkauf möglich.

www.steinbacher.at/haustechnik