Rufen Sie uns an! 069 50 92 999 44 verlag@premium-architektur.de

Einbruchhemmung RC 2 in Kippstellung – Neuer Beschlag für Schüco Aluminiumfenster

Bielefeld. Viele Einbruchversuche erfolgen über schlecht gesicherte Fenster. Wie lange und welchen Werkzeugen ein „Sicherheitsfenster“ Einbruchversuchen standhalten muss, ist durch Widerstandsklassen (Resistance Class) definiert. Je höher die Widerstandsklasse, desto besser der Schutz. Die neue Beschlagerweiterung Schüco AvanTec SimplySmart OpenSecure für Aluminium-Fenstersysteme mit Kipp-vor-Dreh Bedienung ermöglicht eine ift-geprüfte Einbruchhemmung RC 2 in Kippstellung. Dabei wird eine Kippöffnungsweite des Fensterflügels bis zu 175 Millimetern erreicht. Das mechanische Beschlagsystem lässt sich im Wohn- und Objektbau in alle gängigen Schüco Standard- und Blocksysteme integrieren, ist nachrüstbar und ab sofort erhältlich. 

Schüco Aluminiumfenster bieten jetzt auch in gekippter Position Einbruchhemmung – bis von der Polizei empfohlenen Widerstandsklasse RC 2. Dazu hat das Unternehmen das neue Beschlagsystem Schüco AvanTec SimplySmart OpenSecure entwickelt, das fünf zusätzliche Sicherheitskomponenten aufweist.