Rufen Sie uns an! 069 50 92 999 22 verlag@premium-architektur.de

Frischer Wind in der Kindertagesstätte Rappelkiste

Wiegendorf, 23. Juli 2021 – Das Wiegendorfer Unternehmen suchte Ende des vergangenen Jahres, im Rahmen des EuroLam-Kindergarten-Wettbewerbs, zwei Thüringer Kindergärten. Der Preis war jeweils einen Raum mit einem Lamellenfenster und mobilen CO2-Messgerät auszurüsten. Mit diesem Wettbewerb wollte EuroLam den Kindergartenkindern sowie Erziehern die Möglichkeit bieten, in kurzer Zeit wieder gut Durchatmen zu können und den Schutz vor Infektionen zu erhöhen. Im Interview spricht Ramona Streisel, Leiterin der Kindertagesstätte „Rappelkiste“ und Gewinnerin des EuroLam-Kindergarten-Wettbewerbs, über ihre Erfahrungen mit dem Lamellenfenster.

 

 

Haben Sie vor dem Gewinn des Lamellenfensters schon mal über ein Lamellenfenster bzw. eine alternative Lüftungsvariante zum Kippfenster nachgedacht?

Nein, das habe ich nicht!

 

In Zeiten von Corona vielleicht auch über Lüftungs- oder Filteranlagen?

Aus der Presse wurden immer wieder Lüftungs- oder Filteranlagen für Einrichtungen mit Kindern angeregt, wusste aber um die finanzielle Situation vom Land Thüringen und den Kommunen. Weiterhin war mir bewusst, dass die Schulen in einer Neuanschaffung Priorität haben.

 

Hand auf’ s Herz: Sind Ihnen Lamellenfenster bis dato überhaupt bekannt gewesen?

Nein, leider nicht.

 

Welche Vor- oder Nachteile ergeben sich für die Kinder?

Ich sehe nur Vorteile in der Nutzung und Effektivität des Lamellenfensters. Unsere Kinder im Kindergarten dürfen Fenster nicht bedienen. Für eine gesunde Raumluft ist das Stoßlüften sehr wichtig. Um den Unfallschutz und die Sicherheit der Kinder zu gewährleisten, können wir dies nur in der Zeit umsetzten, wenn keine Kinder im Haus/Etage sind.  Mit dem Einbau des Lamellenfensters hat sich das maßgeblich verbessert. Die Öffnung der Lamellen sind keine Gefahr für die Kinder, es kommt ausreichend Frischluft in den Raum und das Fenster kann immer geöffnet bleiben.

Durch die gute Beratung Ihrer Mitarbeiter, haben wir ein Fenster an der Nordseite mit schattiger Lage über den Tag gewählt, wo gerade jetzt in der Sommerzeit keine warme, durch die Sonne aufgeheizte Luft in den Raum kommt.

Mit einer Kurbel lassen sich die Lamellen in verschiedenen Stufen leicht öffnen. Bei einer leichten Öffnung der Lamellen entsteht auch keinen Zugluft für die Kinder, wenn diese im Raum sind.

 

Ist die Lüftungsqualität  eine Bereicherung für den Raum im Gegensatz zu den anderen Räumen mit Kippfenstern?

Das kann ich nur bestätigen. Durch den Einbau des Lamellenfensters ist dieser Raum immer sehr gut be- und durchlüftet. Wir nutzen diesen Raum auch zum Schlafen für die Kinder und können hier die Lamellen geöffnet lassen, ohne dass es auf die Kinder zieht.

 

Wie nutzen Sie das mobile CO2-Messgerät?

Für die Zeit, wenn wir mit den Kindern im Haus spielen, aktuell sind wir immer, wenn es das Wetter zulässt, im Freien, außer zum Schlafen. Das CO2-Messgerät wird dann von Zimmer zu Zimmer gereicht, um anhand der Messwerte ein Gefühl zu entwickeln, wann gelüftet werden muss.

 

Wie effektiv scheint Ihnen die Lüftung mittels Lamellenfenster?

Welche Unterschiede machen sich zum Kippfenster ganz klar bemerkbar?

Sicherheit für die Kinder, Bedienung für die Mitarbeiter, Luftqualität im Raum, keine Zugluft bei Öffnung der Lamellen.

 

Konnte Sie das EuroLam Lamellenfenster überzeugen?

Zu  100 %

 

Wir haben Sie mit der Wirkung des Lamellenfensters überzeugt! Denken Sie darüber nach, in Ihrer Einrichtung noch mehrere Fenster auf Lamellenfenster umzurüsten?

Sehr gern! Ich sehe in mehreren Räumen in unsere Einrichtung eine Verbesserung des Raumklimas durch Lamellenfenster. Die Finanzierung muss umsetzbar sein. Wir sind sehr froh und dankbar durch die Verlosung Ihrer Firma ein solches Fenster nutzen zu können!

 

Vielen Dank Frau Steisel!

 

Luftfiltersysteme vs. Lamellenfenster

Luftfiltersysteme können eine unterstützende Maßnahmen im Kampf gegen das Virus sein, ersetzen aber nicht das regelmäßige Lüften im Raum. Außerdem müssen diese Systeme, im Gegensatz zu EuroLam-Lamellenfenstern, nach einer bestimmten Betriebszeit ausgewechselt werden. Dies kann auch nur durch geschultes Personal erfolgen. Des Weiteren kann es bei der Anwendung von Luftreinigern zum Ausstoß von gesundheitsschädlichen Stoffen kommen. Die sinnvollste Alternative ist und bleibt das Lüften und dies mit EuroLam-Lamellenfenstern, da dabei der Luftaustausch im Raum in kürzester Zeit ermöglicht wird. Beim Austausch der Luft durch richtiges Lüften, werden nicht nur Viren, sondern auch CO2 und Keime abgeführt.

 

Mit EuroLam Um- und Aufrüsten leicht gemacht 

Zum einen können herkömmliche Kippfenster schnell und unkompliziert durch EuroLam-Lamellenfenster ausgetauscht werden. Sollten schon Lamellenfenster in einem Gebäude vorhanden sein, kann dieses problemlos mit einem CO2-Messgerät gekoppelt und mit Hilfe eines Motors auf eine automatische Öffnung, bei erhöhten Werten im Raum, umgerüstet werden. Besonders die Kommission Innenraumlufthygiene (IRK) am Umweltbundesamt hat vermehrt darauf hingewiesen, dass regelmäßiges Lüften eine hohe Bedeutung in der derzeitigen Situation finden muss. Denn nur so kann die Verbreitung infektiöser Aerosole, Anreicherungen von Kohlendioxyd, Luftfeuchtigkeit und Gerüche vermieden werden.

 

Weitere Informationen zur Kindertagesstätte Rappelkiste finden Sie unter: https://rappelkistekromsdorf.lima-city.de/