Rufen Sie uns an! 069 50 92 999 22 verlag@premium-architektur.de

Kingspan Light + Air | ESSMANN: NRWG für Lichtkuppel neo plus

Brandschutzlösung für das umweltschonende Oberlicht

Menschenleben retten, Sachwerte schützen und Gutes tun – das macht Kingspan Light + Air | ESSMANN mit seiner Lichtkuppel neo plus möglich. Der Grund: Das Oberlicht mit besten Eigenschaften in Sachen Energieeffizienz und Optik ist jetzt auch mit dem natürlichen Rauch- und Wärmeabzugsgerät (NRWG) F6 des Herstellers kompatibel. Der Helfer im Brandfall sorgt in dieser Kombination für mehr Sicherheit in und eine bessere Umweltbilanz von Gebäuden – und das nicht nur durch optimierte energetische Werte: Mit jedem Einbau einer Lichtkuppel neo plus wird ein Baum gepflanzt, mit dem eine „Grüne Klimabrücke“ in Costa Rica aufgebaut wird.

Das aerodynamische Rauch- und Wärmeabzugsgerät von Kingspan Light + Air | ESSMANN zeichnet sich vor allem durch seine Schutzfunktion und Vielseitigkeit aus. Gerade beim Bau größerer Hallen, in welchen dem Brandschutz eine besondere Bedeutung zukommt, erweist es sich als buchstäblicher Retter in der Not. Es unterstützt bei der Rauchfreihaltung von Rettungswegen im Brandfall und führt entstehenden Qualm sicher und zuverlässig nach oben ab. So werden Menschen und Sachwerte effektiv geschützt.

In der Standardversion ist das Produkt als pneumatisches NRWG mit AUF-Funktion erhältlich. Es ist außerdem wahlweise mit einem Linear- oder Kettenantrieb oder Pneumatikzylinder zur täglichen Be- und Entlüftung kombinierbar und steht mit Windleitwänden zur Verbesserung des aerodynamischen Abzugswerts (Aa-Wert) zur Verfügung. Die TAG-Auslösetemperatur des nach DIN EN 12101-2 geprüften und zugelassenen NRWGs liegt nach Wahl bei 68° C, 93° C, 110° C oder 141° C.

Kompatibel und vielseitig

Das Gerät lässt sich in verschiedenen Einbausituationen installieren. Es kann bis zu einer Dachneigung von maximal 15° montiert werden, größere Neigungen sind auf Anfrage möglich. Zu den kompatiblen Produkten des Herstellers zählen die Kingspan ESSMANN Aufsetzkränze und Dunkelklappen, außerdem sind Sanierungen in Kombination mit dem hauseigenen Sanierungsaufsetzkranz realisierbar. Neben der Kingspan ESSMANN Lichtkuppel classic kann das NRWG nun auch in die Lichtkuppel neo plus eingesetzt werden, die einen Mehrwehrt an Energieeffizienz bietet. Das Oberlicht für gehobene Ansprüche verbindet ein modernes Design mit hoher Funktionalität und optimierten energetischen Werten. Damit senkt die Innovation Betriebskosten und sorgt für eine bessere Umweltbilanz von Gebäuden. Die Lichtkuppel hilft, nicht nur durch ihre neue Kompatibilität mit dem NRWG F6, außerdem bei der Erfüllung geltender Normen – und das bei gewohnt hoher Qualität. Das ohnehin schon leistungsstarke und qualitativ hochwertige Oberlicht lässt sich durch eine Reihe von erhältlichem Zubehör, wie z. B. Dachausstiege oder unterschiedlichen Antrieben für die Belüftung noch komfortabler und vielseitiger nutzen.

Energie sparen und Wälder retten

Mit der Wahl der Premiumvariante tun die Kunden des Unternehmens darüber hinaus auch etwas Gutes für den Naturschutz: im Rahmen des Projektes „Grüne Klimabrücke“ wird in Kooperation mit dem Naturefund e. V. für jede eingebaute Lichtkuppel neo plus ein Baum in Costa Rica gepflanzt – für mehr Energieeffizienz in Gebäuden und den Schutz des Regenwaldes in Mittelamerika. Die Aktion passt dabei perfekt zu Kingspans Engagement für den Planeten und eine grünere Zukunft.

Mit dem Langzeitnachhaltigkeitsprogramm Planet Passionate hat sich das Unternehmen dem Umwelt- und Klimaschutz verschrieben und setzt dies nicht nur in seiner Unternehmensphilosophie, sondern auch in seinen innovativen Produkten und Lösungen für die Baubranche um. Kunden, die sich für die Lichtkuppel neo plus entscheiden, können darüber hinaus ein personalisiertes Zertifikat über die Unterstützung der Aktion erhalten.

Ca. 3.860 Zeichen

Hier geht’s zum Pressefach