Rufen Sie uns an! 069 50 92 999 22 verlag@premium-architektur.de

Koralle SL510/SL515: Spitzendesign trifft auf Funktionalität

Koralle SL510/SL515 mit zwei Designpreisen ausgezeichnet:

Spitzendesign trifft auf Funktionalität

 

Duschabtrennungs-Doppelserie jetzt auch mit iF Design Award ausgezeich-net / Markantes puristisches Design und innovative technische Details / Große Auswahl an Varianten / In allen RAL-Farben erhältlich / Lange Nut-zungsdauer durch hochwertige Materialien / Hohe Reinigungsfreundlichkeit und Hygiene / Bis zu 13 Varianten für jede Einbausituation / Ohne Boden-profil / Leicht zu betätigende und geräuscharme Gleitelemente mit innova-tiver Magnetführung /

 

Vlotho. Die Gleittür-Duschabtrennungen Koralle SL510/SL515 sind jetzt zum zweiten Mal mit einem renommierten Designpreis ausgezeichnet wor-den. Nach dem German Design Award 2021 wurde der Doppelserie auch der iF Design Award 2021 verliehen. Die beiden unabhängigen internatio-nalen Jurys würdigten damit nicht nur – wie es in den Begründungen heißt – „das markante puristische Design“, sondern auch „die innovativen tech-nischen Details“. Darüber hinaus wurde hervorgehoben, dass die „große Auswahl an Varianten“ der teilgerahmten oder rahmenlosen hochtranspa-renten Gleittürlösungen in allen normierten RAL-Farben erhältlich ist. Dadurch sei „eine noch exaktere ästhetische Anpassung“ an das Interieur des Raumes möglich und sorge für „ein Höchstmaß an Flexibilität bei der Planung“ – selbst im barrierefreien Bad.

Langlebigkeit und leichte Reinigung

Die trendunabhängige puristische Formgebung sowie die hochwertigen Materialien sichern eine lange Nutzungsdauer und besondere Nachhaltig-keit der Duschabtrennungen. Hinzu kommen eine hohe Reinigungsfreund-

lichkeit und damit verbundene Hygiene, was nicht nur für das Privatbad, sondern insbesondere auch für den Einsatz im Hotelbereich von Bedeutung ist.

 

Viele Variationen

Die teilgerahmte Koralle SL510 mit Wandprofil ist in acht und die rahmen-lose Koralle SL515 in 13 Variationen als Standard- oder Aufmaßlösung er-hältlich. Die Bandbreite reicht dabei von der Eckdusche über zweiteilige Gleittüren für Nischen oder in Kombination mit Trennwand, interessante WalkIn-Lösungen bis hin zu U-Kombinationen und Badewannen-Abtrennungen. Beide Serien sind für superflache Duschwannen oder bo-dengleiche Duschen konzipiert. Sämtliche Höhen- und Breiten-Sonderanfertigungen werden wie die Standardgrößen zu einem Basispreis angeboten. Das erhöht die Flexibilität bei der Badplanung.

 

Innovative Technik

Zu den technischen Besonderheiten der Duschabtrennungen, die ganz oh-ne Bodenprofil auskommen, zählen die geräuscharmen und ergonomisch leicht zu betätigenden Türen aus 6 mm starkem Einscheiben-Sicherheitsglas. Kompakte Rollenwagen im Kopfprofil und eine innovative Magnetführung unten am Festelement verleihen den Gleittüren ihre beson-dere Laufruhe und ermöglichen eine leichte Reinigung durch einfaches Lö-sen und Abschwenken der Glaselemente. Zwei kleine Rollen an der Mag-neteinheit gewährleisten einen gleichbleibenden Abstand zwischen den Polen sowie eine exakte Führung der Tür.

 

Zukunftssicher

Diese im Wettbewerbsvergleich einzigartige Technik und das mehrfach ausgezeichnete Design machen die Duschabtrennungen der Doppelserie Koralle SL510/SL515, die im mittleren Preissegment angeboten werden, zu einem besonders interessanten Objekt für eine moderne und zukunftssi-chere Badgestaltung.

 

 

Weitere Informationen bei: Koralle Sanitärprodukte GmbH, Abteilung Mar-keting, Wilhelmstr. 8, 32591 Vlotho, Telefon (0 57 33) 14-0, Telefax (0 57 33) 14-2 95, Internet: www.koralle.de

 

Bildunterschrift: Puristische Formgebung und hohe Transparenz prägen die mehrfach für ihr Design ausgezeichnete teilgerahmte Duschabtrennungsserie Koralle SL510 – hier als Ecklösung mit matt schwarzen Profilen. Durch eine Vielzahl an Varianten und Größen eignen sich die Abtrennungen für unterschiedlichste Grundrisse.

Fotos: Koralle Sanitärprodukte GmbH