Rufen Sie uns an! 069 50 92 999 44 verlag@premium-architektur.de

MELJAC bietet eine breite Palette von Hebelkonstruktionen für kundenspezifische Schalter

MELJAC, Hersteller von Schaltern der Spitzenklasse, treibt die Personalisierung seiner Modelle bis zur Hebelform voran – mit fünf verschiedenen Designs und zusätzlichen Optionen für vier von ihnen: Gefertigt aus verchromtem oder vergoldetem Messing, können MELJAC-Hebel auch in der gleichen Farbe wie ihr Wandsockel behandelt werden. Sie sind hochglanzpoliert, einige von ihnen sind sogar hintergrundbeleuchtet. Das renommierte französische Know-how der Marke garantiert die Finesse und Qualität eines perfekten Herstellungsprozesses, der sowohl modernste Werkzeuge als auch unersetzliche Handarbeit vereint.

Ein Auge fürs Detail
Die Schalter-Kollektionen aus massivem Messing und Limoges-Porzellan können mit verschiedenen Hebel-Designs ausgestattet werden.

Auf einem runden Hebelsockel haben Sie die Wahl zwischen dem traditionellen Wassertropfen, dem Markenzeichen von MELJAC, sowie dem flachen und abgerundeten Modell „Solaris“. Die Hebel-Designs „Ellipse“, „Seattle“ oder „JMA“ auf einem länglichen Sockel veredeln die Schalterplatten mit einem Look, der sich perfekt in jedes Ambiente einfügt.

Auf Anfrage können alle Hebel auf die meisten Töne der Farbpalette abgestimmt werden, wobei sie zunächst in Gold auf warmen Farbnuancen und in Chrom auf kalten Farben (außer „Solaris“) angeboten werden.

Darüber hinaus bietet MELJAC auch andere Lichtsteuerungen wie runde, längliche, quadratische, dreieckige oder rechteckige Druckschalter an.
➢ In Deutschland exklusiv erhältlich über HOME & CO, www.home-co.de