Rufen Sie uns an! 069 50 92 999 22 verlag@premium-architektur.de

Neue Landmarke in der Hamburger HafenCity: Campus Tower mit Faserzementfassade

Neue Landmarke in der Hamburger HafenCity: Campus Tower mit Faserzementfassade

Im östlichen Teil der HafenCity haben Delugan Meissl Associated Architects mit dem Campus Tower einen eindrucksvollen Neubau entworfen. In Sockel, Riegel und den 15-stöckigen Kopfbau gliedern die Architekten das Gesamtensemble, das auf dem dreieckigen Grundriss eine starke städtebauliche Präsenz schafft und als westliches Eingangstor dem Baakenhafen-Quartier eine prägende Identität verleiht.

Der markante Campus Tower hat zusammen mit dem sechsgeschossigen Büroriegel insgesamt rund 13.300 Quadratmeter Fläche, in die sich u.a. die HafenCity Universität und diverse Start-ups eingemietet haben. An der Spitze des Turms in 56 Metern Höhe bietet eine Panoramabar spektakuläre Einblicke in den Hamburger Hafen und das HafenCity-Quartier. Nach außen abgeschlossen wird die Stahlbetonkonstruktion von einer vorgehängten hinterlüfteten Fassade (VHF) aus langlebigen, seewasserfesten und nicht brennbaren Fassadentafeln EQUITONE [natura] PRO. Sie zeichnen sich durch ihre besondere Härte und Widerstandsfähigkeit gegenüber Kratzern und Graffiti aus.

Das harmonische Fassadenraster folgt der inneren Struktur, wobei sich die geschlossenen Flächen sowohl im Bereich der Brüstung als auch im Bereich der Stützen nach oben hin verjüngen. Dadurch erhält der Campus Tower eine eigenständige Eleganz mit hoher urbaner Qualität und steigert zugleich die Attraktivität der oberen Geschosse und deren Ausblicke.

Ein begrünter Innenhof verbindet die Gebäude und dient als gemeinsame Freifläche. Die Tiefgarage ist als Warftgeschoss angelegt und übernimmt im Falle von Hochwasser oder Sturmflut die Aufgabe eines Deiches durch verschließbare Flutschiebetore.

Projekt: Campus Tower Hamburg

Bauherr: Garbe Immobilien-Projekte GmbH

Architekt: Delugan Meissl Associated Architects

Ausführung: —-

Produkt: Fassadentafel EQUITONE [natura] PRO

Foto: Jochen Stüber

Bildunterschrift

Aus dem Architekturwettbewerb gingen 2015 Delugan Meissl Associated Architects für das Büro- und Geschäftsensemble sowie SOP-Architekten für den angrenzenden Wohnungsbau hervor. Der Campus Tower mit seinem markanten dreieckigen Grundriss ist als neue Landmarke in der HafenCity kaum zu übersehen. Die Faserzementfassade mit EQUITONE umrahmt die akustisch wirksamen „HafenCity-Schaufenster“.