Partnerschaft für Immobilienanlagen
Der Schweizer Familienvermögensverwalter WM Capital und der Asset- sowie InvestmentFondsspezialist MIMCO
Capital Sàrl aus Luxemburg haben eine Partnerschaft zur
Entwicklung maßgeschneiderter Immobilienanlagen für europäische und internationale
Anleger geschlossen.

Mit der strategischen Zusammenarbeit können MIMCO Capital und WM Capital ihre sich
ergänzenden Dienstleistungen gemeinsam in Großbritannien, der Schweiz und in weiteren
europäischen Ländern anbieten. Ziel ist die Bereitstellung eines marktführenden
Anlageproduktes für Familienvermögensverwaltungen und institutionelle Investoren.
Maria Roumy, Gründerin und Senior Partner von WM Capital, kommentiert den Schritt:
„Wir sind sehr beeindruckt über die Expertise und die Immobilienanlageprodukte von
MIMCO Capital in den deutschen und luxemburgischen Märkten. Wir glauben, dass dies
voll und ganz den Erwartungen unserer Kunden entspricht. Mit über 200 Millionen Euro
Immobilienvermögen in verschiedenen vor allem auf Wertsteigerungen sowie die
Projektentwicklung fokussierten Anlagevehikeln, erzielt MIMCO Capital kontinuierlich
überdurchschnittliche Renditen.“

Mit dieser Vereinbarung bekräftigt WM Capital seine Entwicklungsstrategie in weitere
internationale Märkte zu investieren. Dabei bringt der Vermögensverwalter seine
Erfahrung im Portfoliomanagement und in Family Offices ein. WM Capital hat erst kürzlich
in zwei Immobilienfonds von MIMCO Capital investiert. Das Ziel ist dabei, stabile und
stetige Erträge zu erwirtschaften und das Kapital der Kunden über alternative
Immobilienanlagen sowohl zu schützen als auch zu steigern. Über die Partnerschaft erhält
WM Capital zudem einen Zugang zu den exklusiven Produkten von MIMCO Capital. Diese
sind am Markt nicht frei zugänglich. „Die enge Zusammenarbeit mit WM Capital gibt uns die Möglichkeit, unsere Position im
Immobilienanlagemarkt auszubauen und unser Dienstleistungsangebot mit Blick auf
hochkarätige internationale Anleger weiterzuentwickeln. Mit WM Capital erweitern wir
unser Netzwerk mit einem wertvollen Partner, der uns vor allem bei dem Markteintritt in
Genf und dem Rest der Schweiz unterstützen wird“, erklärt Christophe Nadal, CEO und
Mitbegründer von MIMCO Capital.

„Die Schweiz erweitert unsere Perspektiven und bietet ein vielversprechendes Potenzial
für neue Geschäftsmöglichkeiten. Deshalb wollen wir zum zweiten Quartal 2020 unsere
Produkte erstmals auch in der Schweiz anbieten“, ergänzt Christophe Coutteau, Business
Development Director bei MIMCO Capital.

Bernd von Manteuffel, CEO und Mitbegründer von MIMCO Capital betont: „Wir freuen uns
über den Abschluss dieser Partnerschaft, die für uns wichtig ist. Dank der langjährigen
Erfahrung und des Know-hows ist WM Capital für uns ein hochwertiger Partner, der uns
zuverlässig unterstützen kann. WM Capital deckt als Family Office mit seinem starken
Netzwerk bereits Monaco, Genf und Dubai ab und wird es uns ermöglichen, in unserer
internationalen Entwicklung einen weiteren Schritt nach vorne zu machen.“